Bahnsteig 3: Episode 0 – Smarthome, Nutella und Abschiebungen zum Mars

Herzlich Willkommen zum neuen Showformat des Kneipenplauschs. Diesmal sogar mit Themen! Mehr erfahrt ihr in der Episodenbeschreibung:

Feierabend. Paco und Jorge warten auf den Zug und leeren ein paar Pils in mehreren (Zügen). Da es noch dauert, bis das Transportvehikel eintrifft, vertreiben sie sich die Zeit mit Smalltalk. Aktuelles aus Presse, Funk und Fernsehen kommt gnadenlos auf den Tisch und kann sich nicht vor dem fundierten Urteil der beiden Protagonisten verstecken. So ist die neue Rezeptur von derdiedas Nutella genauso diskussionswürdig wie die wiederbesiedlung des Mars, also des Planeten mit Menschen – nicht der Schokoriegel mit Bakterien. Aber dies sind nur zwei von vielen Themen, die auf der für die beiden übliche Art “wissenschaftlich” hinterfragt werden. Mit Sicherheit kurzweilig und das könnt Ihr wörtlich nehmen.

Shownotes:
– der Bahnsteig 3 liegt hier
– Besiedlung des Mars (zum Artikel)
– Ölwechsel: warum jedes Jahr? (zum Artikel)
– Aldi Mitarbeiter bekommen Kleidung vom Designer (zum Artikel)
– die neue Nutella-Rezeptur (zum Artikel / zum Video)
– Smarthomelösungen (zu Homematic / zum Amazon Echo Dot)
– Darum lärn unsre Kinda Nich mer richtig Schreibn (zum Artikel)
– Hacker vernichtete aus Versehen 140 Mio. Euro (zum Artikel)
– Perverse Menschen: Auktion in Libyen (zum Artikel)

Event #1.5: Bochum – Das Interview danach. (Rätselraum Ruhrpott)

Wenn Ihr wissen wollt, was der Rätselraum Ruhrpott sonst noch alles zu bieten habt, hört euch einfach das Interview mit Sebastian, dem Betreiber der Escape Rooms. Empfehlenswert ist auch die Homepage “www.raetselraum-ruhrpott.de”. Jorge und Paco werden wiederkommen.

Medien zur Episode:
– der Rätselraum Ruhrpott liegt hier
– wir spielen diesen Raum

Unser Gewinnspiel:
Hört diese Episode und schickt die Antwort auf unsere Frage an paco@castriert.de (Betreff: Gewinnspiel) oder postet sie auf Twitter unter den Hashtags #kneipenplausch und #gewinnspiel! Nehmt teil und erhaltet die Chance auf einen Gutschein im Wert von 95,60 Euro für den Rätselraum Ruhrpott. Keine versteckten Kosten – keine Abzocke. Unter den Teilnehmern wird in der Sendung ein Gewinner ausgelost und kontaktiert. “Einsendeschluss” ist der 10. Dezember 2017. Die Auslosung erfolgt in einer separaten Kneipenplausch-Episode – also schaltet ein!

Sponsored by: Rästselraum Ruhrpott – herzliches Dankeschön dafür!!

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.

Event #1.4: Bochum – Zwillinge, Gift und Glück. (Rätselraum Ruhrpott)

Nach schier endlosem, aufschlussarmen rumgerätsel geht den beiden fast die Puste aus. Kurz vor dem endgültigen verkacken bringt ein Föhn die Lösung. Fazit: Blasen ist der Schlüssel zum Glück.

Medien zur Episode:
– der Rätselraum Ruhrpott liegt hier
– wir spielen diesen Raum

Unser Gewinnspiel:
Hört diese Episode und schickt die Antwort auf unsere Frage an paco@castriert.de (Betreff: Gewinnspiel) oder postet sie auf Twitter unter den Hashtags #kneipenplausch und #gewinnspiel! Nehmt teil und erhaltet die Chance auf einen Gutschein im Wert von 95,60 Euro für den Rätselraum Ruhrpott. Keine versteckten Kosten – keine Abzocke. Unter den Teilnehmern wird in der Sendung ein Gewinner ausgelost und kontaktiert. “Einsendeschluss” ist der 10. Dezember 2017. Die Auslosung erfolgt in einer separaten Kneipenplausch-Episode – also schaltet ein!

Sponsored by: Rästselraum Ruhrpott – herzliches Dankeschön dafür!!

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.

Event #1.3: Bochum – Raum 2 – Nichts für Dicke. (Rätselraum Ruhrpott)

Nach nur wenigen  Minuten lassen die beiden den ersten Raum hinter sich. Behende schlüpfen sie durch eine kleine Maueröffnung, gerade groß genug dass auch Paco durchpasst. Im zweiten Raum erwartet sie ein steiniger Weg auf des  Rätsels Lösung.

Medien zur Episode:
– der Rätselraum Ruhrpott liegt hier
– wir spielen diesen Raum

Unser Gewinnspiel:
Hört diese Episode und schickt die Antwort auf unsere Frage an paco@castriert.de (Betreff: Gewinnspiel) oder postet sie auf Twitter unter den Hashtags #kneipenplausch und #gewinnspiel! Nehmt teil und erhaltet die Chance auf einen Gutschein im Wert von 95,60 Euro für den Rätselraum Ruhrpott. Keine versteckten Kosten – keine Abzocke. Unter den Teilnehmern wird in der Sendung ein Gewinner ausgelost und kontaktiert. “Einsendeschluss” ist der 10. Dezember 2017. Die Auslosung erfolgt in einer separaten Kneipenplausch-Episode – also schaltet ein!

Sponsored by: Rästselraum Ruhrpott – herzliches Dankeschön dafür!!

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.