#145: Düsseldorf – Japanellos und Kleingartengewichs (Spazierbier)

Wir sind auf dem Weg nach Düsseldorf. Mit der Bahn. Eigentlich ist mit dem Titel der Folge bereits alles gesagt. Beschreibung überflüssig. Der Zug fährt durch verschiedene Schrebergärten und anschließend wollen Paco uns Jorge bei den Japanellos essen. Fetrtich. Okay, blödes Gequatsche inbegriffen. Trinken wir Bier oder Kaffee (blöde Frage von Paco) und noch weiteres Gelutsche. Aber noch überraschend klar in der Aussprache, was Pacos Frage nach dem Getränk noch absurder erscheinen lässt. Prost

#144: Oberhausen – Jemööös und Dialekt ausstellen (Spazierbier)

Immer noch in der Bahn Richtung Düsseldorf fahrend unterhalten sich Jorge und Paco. Bis jetzt kein Wunder. Das Gespräch vermittelt den Eindruck tiefsinnig zu sein, denn es geht es um die wahre Berufung unserer beiden Bier-Sommeliers. Schon eher ein Wunder. Als sich dann schließlich alles als Bluff vom Schrottplatz rausstellt, wundert sich wahrscheinlich keiner mehr.

#142: Bottrop – Lieber Dr. Sommer… (König Pilsener Bierhaus)

Fast 20 Minuten erstklassige Unterhaltung mit jeder Menge Witz und Esprit versprühen Paco und Jorge heute nochmal im KöPi in Bottrop. Und dann kommen auch noch die Nüsse auf den Tisch. Leute, es hat sich gelohnt, auf diese Episode zu warten. Besser als Domian oder Kirche vor 6. Da wirsse vom Zuhören besoffen. Und am Ende kommt noch einer der besten Witze, die Paco je erzählt hat. Da muss auch Jorge schmunzeln