#68: Oberhausen – Start am Bahnsteig 3 (Bahnsteig 3)

Der Wahnsinn geht los (das musste mal gesagt werden). Heute machen sich Paco und Jorge einen schönen Tag in Oberhausen. Noch nüchtern werden die wissenschaftlichen Themen abgearbeitet. Pinkeln in eine Edelstahlschüssel klingt anders als in den Porzellanpott. Aber warum? Dieses Experiment bereitet Paco ganz alleine vor, vergisst aber dann, es Jorge zur Diskussion  vorzustellen. So bleibt die Lösung im Dunkeln. Zumindest vorläufig. Viel Spaß beim zuhören…

#67: Duisburg – Analysis, Schwule und Tragödien (Wicküler)

Der Weg nach Hause. Schnell noch die schwarzen Schwulen beleidigt und die Rechnung bezahlt und schon geht’s los. Am Ende erfahrt ihr noch etwas über das nächste Treffen. Schon bald gehts am Centro weiter. Bis dahin dann mal.

#66: Duisburg – All you can eat Shrimps für 5 Euro (Wicküler)

Nachdem Jorge und Paco einen kulinarischen Leckerbissen im Wicküler zu sich nahmen (so eine Art Frikadelle) und vermutlich nur durch die Wirkung des Alkohols einer ernsthaften Vergiftung entgingen, kommen sie langsam zum Ende des Abends. Mit Shrimp und Schande.

#65: Duisburg – Frikadelle, Arschkrebs und hässliche Vampire (Wicküler)

Paco und Jorge konvertieren auf höchstem Niveau. Wenn man den Pegel berücksichtigt. Störend sind nur die immer selben nervigen Zwischenfragen einer Unbekannten. Noch eins? Was erwarten Kellnerin? Ein Nein? Blöde Kuh…

Bahnsteig 3: Episode 3 – Olympia, Nekrophilie und Staatssouveränität

Schönen Feierabend!

Jorge und Paco treffen sich am Bahnsteig 3 auf ein Feierabendbierchen. Oder zwei. Okay, am Ende werden es vier. Aber das tut nichts zur Sache, denn die Beiden glänzen wieder durch ihre überaus heterogene Themenwahl.

Nach der obligatorischen Besprechung und Reflexion des sehr bedeutenden Horoskops, geht es nämlich steil bergab auf der Achterbahn des Niveaus. Paco stellt die Top-Pornosuchbegriffe von Olympia 2018 vor – da fragen sich die Beiden, warum es eigentlich keinen Hentai-Anal-Creampie-Dreier-Bob gibt. Anschließend geht es über Jorges Karrieretips (Geldverdienen mit Pornos) über Sex mit Toten zum ersten thematischen Lichtblick: wie Gründe ich eigentlich meinen eigenen Staat? Und: wie kann ich damit Steuern sparen? Jorge und Paco liefern eine kurze und verständliche Einweisung, indem sie bereits gegründete Staaten und Fürstentümer betrachten.

Abschließend sprechen wir über Mad Mike. Der wollte sich einst in die Atmosphäre ballern mit einer Rakete, die er aus Teilen vom Schrottplatz gebaut hat, um zu beweisen, dass die Erde eben doch eine Scheibe ist! (wir berichteten) Was ist bloß aus ihm geworden?

Viel Spaß!

Shownotes:
– der Bahnsteig 3 liegt hier
– Paco speckt mit Almased ab (Was ist Almased?)
– Paco empfiehlt: Parkleuchten im Gruga-Park Essen (zur Webseite)
– Horoskop: Episode 12 / Zwei Asiszendenten
– Creampie (zur Definition)
– Geld verdienen mit Pornos (zum Artikel)
– Sex mit Toten (zum Artikel)
– Was wurde eigentlich aus Mad Mike? (zum Artikel)
– Jetzt zuschlagen: kostenlose Geschenkkarten von Kaufland und Co. (zum Artikel)