#81: Oberhausen – Al Bundy, Captain Kirk und unsere Lieblingsserien (König Centro Promenade)

Wir machen den Abflug aus dem König. Schnell lassen wir noch unsere letzten Ergüsse in Euer Ohr laufen, bevor wir uns vom Acker machen. Weil wir es so eilig haben, gibt es diesmal auch nur eine Quickie-Episode – wir wollten wirklich los. Aber in der Zwischenzeit reden wir über die inzwischen sehr anspruchsvolle Serienlandschaft (siehe Titel).

#80: Oberhausen – Vulganausbrüche, Blowjobs und Kirche (König Centro Promenade)

Vulgarität. Ein Wort, über das es heute zu sprechen gilt. Ein Wort, das einen ernsten Hintergrund hat. Ein Wort, das eine würdige Diskussion verdient hat. In einem Podcast, den das alles nicht interessiert. Paco und Jorge tauschen sich wie gewohnt salopp über die Vulgarität aus. Dabei gibt es den ersten Blowjob in der Geschichte des Kneipenplausch Podcasts während der Aufnahme (und wahrscheinlich aller Podcasts überhaupt). Und das alles nur um am Ende bei dem staubigen Thema “Kirche” zu verrecken…

#67: Duisburg – Analysis, Schwule und Tragödien (Wicküler)

Der Weg nach Hause. Schnell noch die schwarzen Schwulen beleidigt und die Rechnung bezahlt und schon geht’s los. Am Ende erfahrt ihr noch etwas über das nächste Treffen. Schon bald gehts am Centro weiter. Bis dahin dann mal.

#66: Duisburg – All you can eat Shrimps für 5 Euro (Wicküler)

Nachdem Jorge und Paco einen kulinarischen Leckerbissen im Wicküler zu sich nahmen (so eine Art Frikadelle) und vermutlich nur durch die Wirkung des Alkohols einer ernsthaften Vergiftung entgingen, kommen sie langsam zum Ende des Abends. Mit Shrimp und Schande.

#25: Düsseldorf – Menschen mit Migrationshintergrund Funding und deren Flüche (Spazierbier)

Heute genießen Paco und Jorge herrliche Ausblicke. Außerdem wird über außergewöhnliche Fähigkeiten osteuropäischer Minderheiten sinniert und warum man die Zigeuener besser nicht ärgern sollte.

Medien zur Episode:
Der wunderschöne Blick auf die Kö.
Die Cards-Against-Humanity
Unsere Marschroute.

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.