#121: Düsseldorf – Auf Rudy! (Spazierbier)

Am Bahnhof angekommen wird noch schnell ein Bierchen gekauft, geöffnet und verzehrt. Dann noch frische Luft an die Pipimänner und los, denn der Zug kommt. Von Gleis 7 oder 18. Da ist die Deutsche Bahn immer für eine Überraschung gut. Der gemeine Bahnkunde soll sich schließlich nicht langweilen, am Bahnsteig. Aber alles ging gut. Die Türen schließen sich und nachdem ein Platz gefunden wurde kommen auch schon die Karten auf den Tisch. Viel Spaß beim zuhören, ihr Flöten.

#120: Düsseldorf – Jorge und Paco im Anus unterwegs (Holo Cafe)

Es geht los. Paco und Jorge finden sich urplötzlich im Inneren einer ägyptischen Pyramide wieder. Dort suchen sie sich ihren Traumkörper für die anstehenden Aufgaben und kleiden sie sich erstmal im Stile der alten Ägypter. Paco ist mächtig stolz auf seinen Avatarhintern. Das kommt immer wieder zur Sprache in der Episode. Jorge ist erstmal komplett überfordert aber gemeinsam meistern sie die ersten Aufgaben auf dem Weg zum Ziel.

Und jetzt noch ein original Paco-Zitat: “Ja, ich habe einen drin!

Diesmal gibt es eine >Videoversion< dieser Episode.

#119: Düsseldorf – Deepthroat und ein leicht findbarer G-Punkt (Holo Cafe)

Nachdem Paco und Jorge sich von Paco verabschiedet haben, gehen sie schon mal ins Holo-cafe. Paco erzählt irgendwas von Fickmotion? und muss dann zum Pott. Bei einem Kaffee quatscht Paco mit dem Barkeeper ein wenig über die digitale Welt der VR-Games. Jorge hört zu, versteht aber nix. Dann geht’s auch schon los, in der nächsten Episode. Bis dahin, Tschö.

Paco und Jorge spielen während der Wartezeit “Human Resource Machine” auf dem iPhone.

#118: Düsseldorf – Saturday Saturday Saturday Saturday Saturday (Spazierbier)

In der Cocktailbar Siam setzen sie ein wenig Capital-Bra für Kaltgetränke ein. Fast alle wollen eine Piña Colada, außer Paco und Jorge. Die bestellen Mojíto. Mit dem leckeren Zeuch im Plastikbecher mit Plastikstrohhalm machen sie sich auf zum Rheinufer, wo Gesangstalente ala MP Kelly ziemlich Textsicher ihr Können darbieten. Schwer beeindruckt, mit einem Wurm im Ohr nähern sich Paco, Jorge und… Latte dann dem Ende der heutigen Episode.

#117: Düsseldorf – Es ist für uns alle eine schwierige Zeit (Pizzeria Lupo)

Das Ihr heute zunächst mal nicht viel versteht, liegt ausnahmsweise  nicht am Alkohol. Nachdem die Pizza dann verzehrt wurde, stößt ein alter Bekannter zu Paco und Jorge. Dieser berichtet von seinen aktuellen Erfahrungen vom Schuhkauf. Nein, nicht Al Bundy. Der hat doch verkauft. Kling nicht interessant? Ist es auch nicht. Zu dritt geht’s dann weiter. In der nächsten Woche.