#70: Oberhausen – Das NEON ruft! (Spazierbier)

Nach mehr oder minder sinnigen Gesprächen über türkische Zigaretten und Dönerbuden am Gleis 4, ziehen Jorge und Paco eine Station weiter. Frei nach dem Motto “Don’t forget where you come from” machen sie sich auf den Weg in das Restaurant, in dem alles begann…

#69: Oberhausen – Ki- oder Chitipiti? (Bahnsteig 3)

Unglaublich. Schon Folge 69. Da könnt Ihr euch auf den Kopp stellen, es bleibt dabei. Und da kommt auch schön das Opfer. Die Dönerfrau. Der Kneipenplausch hat sofort eine neue Fan. Oder heißt das Fännin? Weiß der Gender. Damit verabschieden sich Paco und Jorge auch schon mit einem Sturzbier Richtung Centro. Gut Hör.

#68: Oberhausen – Start am Bahnsteig 3 (Bahnsteig 3)

Der Wahnsinn geht los (das musste mal gesagt werden). Heute machen sich Paco und Jorge einen schönen Tag in Oberhausen. Noch nüchtern werden die wissenschaftlichen Themen abgearbeitet. Pinkeln in eine Edelstahlschüssel klingt anders als in den Porzellanpott. Aber warum? Dieses Experiment bereitet Paco ganz alleine vor, vergisst aber dann, es Jorge zur Diskussion  vorzustellen. So bleibt die Lösung im Dunkeln. Zumindest vorläufig. Viel Spaß beim zuhören…

#48: Oberhausen – Der Uhrknall und Weinachten (Üriges)

Der Abend im Uerige nähert sich dem  Ende. Wie es am Ende üblich ist, sind Paco und Jorge nicht mehr ganz nüchtern. Hindert aber nicht daran, ernsthafte wissenschaftliche Diskussionen zu führen. Auch wenn diese ethisch und moralisch nicht immer einwandfrei sind. So, jetzt aber nach Hause. Es reicht für heute.

Medien zur Episode:
Die Cards-Against-Humanity
– das Ürige liegt hier

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.

#47: Oberhausen – Oberhausen Freunde mit Extras und verpixelte Bukkake (Üriges)

Was ist denn Bukakke? Jorge hat keine Ahnung. Total verpeilt und verpixelt. Aus Gründen machen die zwei Freunde lieber mit Extras weiter. Aber am Grundthema ändert sich eigentlich nichts.

Medien zur Episode:
Die Cards-Against-Humanity
– das Ürige liegt hier

Haben wir etwas falsch oder wenig facettenreich dargestellt? Dann wende Dich an den Kneipenplausch-Ombudsmann über ombudsmann@kneipenplausch.de oder über unsere Webseite.