#59: Duisburg – Duschlampen, Kaviarprodukte und „the struation“ (Hellas)

Heute erfahrt Ihr, warum Paco in seinem Mexicourlaub nie spontan Vögeln konnte. Es lag eindeutig nicht an der Periode. Außerdem hört Ihr schlampiges.

#58: Duisburg – Ro-Katzen und die Wahrheit über Aids (Hellas)

Es gibt Salat mit Scheiben. Und Leber. Und Pfännchen. Aber nicht für obdachlose Flüchtlinge. Auch nicht für Rock Hudson. Den kennt ja eh keiner.

#54: Duisburg – Was Jorge und Paco wirklich leeren (Spazierbier)

Überraschung, Paco muss mal. Auf der Suche nach einem Cash zum suchen, vorbei an Jorges Lieblingschinesen, flüchten sie vor dem starken Regen in ein Einkaufszentrum. Da kann Paco dann mal. Die eingängigen Plätschergeräusche gegen Ende der Folge kommen dann aber vom feuchten Wetter. Bald geht es los, mit dem Geocashing.

Medien zur Episode:

#53: Duisburg – Auf der anderen Seite des Bahnhofs (Spazierbier)

Einmal durch den Bahnhof geht’s ab in die Innenstadt. Paco beichtet, wie er gerade noch eine Ehekrise vermeiden konnte. Zu Abwechslung mal mit einem Kaffee auf der Kralle. Latte. Unterhaltsam gehen die Vögel am Wicküler vorbei, ohne es zu merken. Egal, das nächste Pils wird schon kommen.

Medien zur Episode:
– Bilder aus dem Bella (die Stars, die Karte, das Bella)

#52: Duisburg – Hannibal Lecker empfielt: Sprossenvollkornbrot (Bella)

Paco und Jorge beschließen auf die andere Seite des Bahnhofs zu wechseln. Vorher gibt’s aber Bier. Immer noch im Bella. Hannibal Lecker empfiehlt und plötzlich geht es ganz schnell. Zur Kasse, zum Pott, zum Ausgang. Zum Glück.

Medien zur Episode:
– Bilder aus dem Bella (die Stars, die Karte, das Bella)